Anmeldeschluss für Turniere

Geschrieben von Michel Schneider am .

Ab sofort gilt an den Event ein Anmeldeschluss von 15 Minuten vor dem Turnierstart.

Ihr könnt dies per Handy SMS, oder WhatsApp machen.
Wer nach eintreffen des Turnierstarts eintrifft, verliert die Zeit an seiner Begegnung.
Sprich wenn jemand 10 Minuten später kommt, hat er noch 40 Minuten das Spiel zu machen.
Sollt er in dieser Zeit die Begegnung nicht entscheiden können, wird er zu Ungunsten von ihm gewertet.
Sprich, es steht 1:1 und die Zeit reicht nicht mehr. Wird der 3te Match als Niederlage gewertet = 1:2 Sieg für den Gegner.

Wichtig ist aber: Unbedingt für das Event Anmelden.

Jahresrangliste

Geschrieben von Michel Schneider am .

Liebes Mitglied, Lieber Spieler

Am 01.03.17 beginnen wir mit der neuen Saison der Jahresrangliste.
Das heisst ab diesem Datum zählen alle Punkt und Teilnahmen für die Jahresrangliste.

  • Constructed (Modern, Standard, ...)
  • Limited (Sealed Deck, Booster Draft, ...)
  • Teilnahmen

Es wird jeweils unter den Top 8 Spielern (Constructed und Limited) im Dezember ein Finale stattfinden.
Der Sieger erhält einen Wanderpokal und ein Display Karten, alle Spieler erhalten Boosterpreise.

  1. 1 Booster Display der aktuellen Edition
  2. 18 Booster Pack der aktuellen Edition
  3. jeweils 2 Booster der aktuellen Edition

Die ersten 3 Spieler der Jahresrangliste erhalten für das Turnier einen Punktevorsprung von 3, 2 und 1 Punkt 

Die Spieler mit den meisten Teilnahmen erhalten als Geschenk :

  1. 1 Playmat mit eigenem Motiv (personalisiert) nach Wahl
  2. 1 Playmat vom Shop nach Wahl
  3. 1 Playmat vom Shop nach Wahl

Wir wünschen allen viel Glück.

M-Trade Werren

Info: Von der Jahresrangliste ist der Vorstand der Sons of BlackLotus ausgeschlossen.

Neuer Preispool Constructed

Geschrieben von Michel Schneider am .

Ab September haben wir einen neuen Preispool im Constructed Format.
Es werden ab dann 2 Booster pro Teilnehmer im Preispool sein.

Daher werden wir die Startgebühr für Mitglieder auf CHF 6.00 erhöhen.

Gruss Michel